Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Malaga

Erkunde die Costa del Sol und ihre Küstenlandschaften, eine Vielzahl von Aktivitäten und touristischen Attraktionen bei einem unschlagbaren Klima.

Kulturelle Immersion und Lernerfahrung

Málaga ist nicht nur für sein reiches kulturelles Erbe, sondern auch für seine natürliche Schönheit und seinen Ruf als unverzichtbares Küstenziel bekannt. Seine Strände schenken Momente der Ruhe und werden von einem gastronomischen Angebot ergänzt, das sich durch seinen köstlichen Geschmack auszeichnet. Neben mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr lädt die Stadt auch dazu ein, ihr angeregtes Nachtleben zu genießen, mit Bars, Restaurants und kulturellen Veranstaltungen, die die Stadt unvergleichbar machen.  

Von der Alcazaba-Festung über das römische Theater und den Bischofspalast bis zur Kathedrale bietet Málaga eine faszinierende Reise durch die Jahrhunderte. Viertel wie El Palo und Pedregalejo, mit ihren Stränden und Fischertraditionen, bieten eine echte Kostprobe des malaguenischen Lebensstils. Aufgrund seiner Strände und seines unschlagbaren Klimas ist Málaga eines der am besten bewerteten Reiseziele Spaniens.

Kontaktinformationen

Avda. Andalucía,27
1ª planta - oficina 26
29006, Málaga

+34 951 759 700

+34 649 272 106

infomalaga@carlosveducation.com

Anzahl der Klassenzimmer: 7

Kapazität: 95

Transfer vom Flughafen

Begleitservice

Organisation der DELE- und SIELE-Prüfungen

ERASMUS+ Praktikumsverwaltung

Rezeption

Warteraum und Bibliothek

Tagungsraum

Ruheraum

Verwaltung der Unterkunft

Visa-Verwaltung


Paula Bueno

Akademische Koordinierung

Paula Bueno


Daniela Capogrossi

Lokale Koordinierung und Unterkunft

Daniela Capogrossi


Geraldine Clemotte

Aktivitäten und Einrichtungen

Geraldine Clemotte


Lin Jiasheng

Internationale Beziehungen

Lin Jiasheng


Stefanie Herzberg

Internationale Beziehungen

Stefanie Herzberg

Unsere Carlos V-Sprachschule in Malaga bietet ein breites Angebot an Sprachkursen und nimmt im Rahmen von Kultur- und Berufsprogrammen regelmäßig Gruppen von Schülern und Lehrern auf.

Unsere Klassenräume sind mit allen erforderlichen technischen und audio-visuellen Medien ausgestattet, um einen hochwertigen Sprachunterricht zu erteilen. Außerdem sind unsere Einrichtungen darauf ausgelegt, den Lernprozess zu optimieren, mit Empfangs- und Wartebereichen, einem Beratungszimmer und Klassenräumen in Außenlage mit viel Tageslicht.

Entdecken Sie Sevilla auf einzigartige Weise mit unserem vielfältigen Angebot an kulturellen Aktivitäten und Ausflügen. Von beeindruckenden Monumenten bis hin zu bezaubernden versteckten Ecken ist jede Erfahrung darauf ausgerichtet, Sie in die reiche Geschichte und die lebendige Kultur der Stadt einzutauchen.

Unsere erfahrenen lokalen Guides begleiten Sie auf Schritt und Tritt und teilen ihr Wissen und ihre Leidenschaft für diese faszinierende Stadt mit Ihnen. Ob Sie lieber die alten Königspaläste erkunden, über die belebten Märkte schlendern oder eine Flamenco-Show genießen möchten, wir haben für jeden etwas dabei.

Besichtigung der Alcazaba und des römischen Theaters
Alcazaba [Emilio J. Rodríguez Posada CC BY-SA 2.0]

Besichtigung der Alcazaba und des römischen Theaters

Bei dieser Aktivität besuchen wir die Alcazaba von Málaga, ein befestigter, ummauerter Palastkomplex, der zwischen dem 11. und 15. Jahrhundert von den Muslimen erbaut wurde. Die unterschiedlichen Paläste erinnern an die Alhambra und seine strategische Lage zum Fuße des Monte Gibralfaro überrascht die Besucher.

Der Rundgang verläuft zwischen Mauern, Türmen und Palästen und erzählt die Geschichte nach der nasridischen Eroberung. Die Geschichte des römischen Theaters wird im dazugehörigen Interpretationszentrum erklärt, wo zudem archäologische Funde bestaunt werden können.

Treffpunkt:
Escuela Carlos V Málaga

Dauer: ca. 8 Std.

Art der Aktivität:
Kulturelle Besichtigung

Castillo de Gibralfaro [Trevor Huxham CC BY-NC-ND 2.0]

Besichtigung der Burg von Gibralfaro

Bei der Besichtigung der Burg von Gibralfaro entdecken wir dieses ehemalige Gelände der Phönizier mit einem alten Leuchtturm, das aufgrund seiner strategischen Lage 132 Meter über dem Meeresspiegel herausragt und über der Stadt Málaga thront. Die Verbindung zur Alcazaba über die Coracha unterstreicht seine entscheidende Bedeutung für die Verteidigung der Stadt. Auf einem Bergrücken gelegen hat die Festung im Laufe der Geschichte über die Stadt und ihre Zugänge auf dem Land- und Seeweg gewacht und hat in alten Zeiten als wichtiger Aussichtsturm gedient.

Treffpunkt:
Camino de Gibralfaro, 11

Dauer:
ca. 2 Std.

Art der Aktivität:
Kulturelle Besichtigung

Playa de la Malagueta Grupo [Anabel Ufano para Carlos V Education]

Aktivitäten am Strand „La Malagueta“

Besucht wird der Strand „La Malagueta“, ein Stadtstrand mit dunklem Sand an der Ostküste der Stadt, zwischen dem Hafen von Málaga und dem Strand „La Caleta“. Er ist etwa 1.200 Meter lang und durchschnittlich 45 Meter breit.

Für viele ist er der Top-Strand von Málaga. Seinen Namen verleiht ihm der Stadtteil, in dem er gelegen ist, nur wenige Meter von der Altstadt. Wo sich heute der Strand befindet, fanden im 19. Jahrhundert industrielle Arbeiten (Schiffbau, Zuckerfabrik, Weinkellereien, …) statt, bis später das noble Krankenhaus und die Stierkampfarena gebaut wurden, was den Wandel des Stadtteils ankurbelte.

Treffpunkt:
Strand Malagueta

Dauer:
ca. 4 Std.

Aktivitätstyp:
Küsten- und Erholungserlebnis

Museo Picasso [Museo Picasso de Málaga]

Besuch des Picasso-Museums

Man besucht das Picasso-Museum, eine faszinierende Pinakothek in der Geburtsstadt des Künstlers. In ihren unterschiedlichen Flügeln wird die künstlerische Evolution von Picasso dargestellt. Hier finden sich seine wichtigsten Werke und seine Auswirkung auf die Kunstgeschichte. Der Besuch bietet einen tiefen Einblick in die Kreativität und das Vermächtnis eines der größten Kunstmeister des 20. Jahrhunderts und bringt die Besucher auf einzigartige und unerwartete Weise mit der Genialität Picassos in Kontakt.

Treffpunkt:
Palacio de Buenavista,
Calle San Agustín, 8

Dauer:
ca. 2 Std.

Art der Aktivität:
kultureller Besichtigung

Catedral Málaga 4 [Jose Jiménez López CC BY 2.0]

Besuch der Kathedrale und ihrer Dächer

 Die Teilnehmer tauchen in die Kultur von Málaga, seine Geschichte und Ursprünge ein, indem sie die Kathedrale besuchen, eine der emblematischsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten des historischen Erbes der Stadt Málaga.

Zudem umfasst die Besichtigung die Dächer der Kathedrale, von wo aus man mitten in der Altstadt eine spektakuläre Aussicht auf ganz Málaga hat.  

Treffpunkt:
Calle Molina Lario, 9

Dauer:
ca. 2,5 Std.

Art der Aktivität:
kultureller Besichtigung

Jardín Botánico [paolotrabattoni.it CC BY 2.0]

Besuch des botanischen Gartens

Der botanische Garten von Málaga verfügt über eine einmalige Vielfalt an beeindruckenden Pflanzen und Landschaften. Wir machen einen Spaziergang durch üppige Natur und lernen über die lokale Flora und ihre Konservation. In dieses grüne Paradies einzutauchen, ist eine bereichernde und entspannende Erfahrung für jedermann.

Treffpunkt:
Camino del Jardín Botánico, 3

Dauer:
ca. 1,5 Std.

Art der Aktivität:
Lernerfahrung in der Natur

Puerto de Málaga [Zlatko Unger CC BY-NC-ND 2.0]

Bootsfahrt

Auf dieser Tour erleben Sie einen angenehmen Spaziergang entlang der wunderschönen Küste von Málaga, mit Blick auf den Strand von Malagueta in der Ferne und der Möglichkeit, Delfine beim Schwimmen zu beobachten und den Sonnenuntergang zu sehen.

Treffpunkt:
Muelle Uno

Dauer:
ca. 1,5 Std.

Art der Tätigkeit:
kulturelle und touristische Aktivität

Taller de Cocina Málaga [Carlos V Education]

Spanischer Kochworkshop

Bei diesem faszinierenden Koch-Workshop erkunden wir die Kunst der spanischen Küche, allen voran die Zubereitung der berühmten Paella. Anhand dieses einmaligen Erlebnisses erhalten wir die Gelegenheit, die Geheimnisse und Techniken zu erlernen, die die Paella in der spanischen Esskultur so beliebt machen.

Treffpunkt:
Calle Omar, 8, Local 1

Dauer:
ca. 2 Std.

Art der Aktivität:
gastronomische Lernaktivität

Taller de Flamenco Málaga [Carlos V Eduaction]

Flamenco-Workshop und Show

Es werden die Grundschritte und Techniken des Flamenco-Tanzes vermittelt und anschließend eine Aufführung besucht. Diese interaktive und unvergessliche Aktivität bringt uns der Essenz und Schönheit des Flamenco näher. Die kulturelle Erfahrung wird mit neuem Wissen und Spaß angereichert.

Treffpunkt
Mehrere mögliche
Treffpunkte (bitte nachfragen)

Dauer:
ca. 1 Std.

Art der Aktivität:
kulturelle Freizeitaktivität

Playa del Pedregalejo [Daniel Capilla CC BY-SA 2.0]

Aktivität am Strand „Pedregalejo“

Wir machen verschiedene spielerisch-sportliche Aktivitäten im Meer und im Sand, bei denen sich das Spanischlernen mit der Freizeit und dem kühlen Nass mischt und Lehrer und Schüler gemeinsam eine vergnügliche Zeit verbringen können.

Treffpunkt:
Strand von Pedregalejo

Dauer:
ca. 2 Std.

Art der Aktivität:
Touristische Freizeitaktivität

Playa de la Misericordia [Tyk CC BY-SA 3.0]

Aktivität am Strand „La Misericordia“

Die Teilnehmer werden ein paar Stunden am Strand verbringen und an verschiedenen lustigen und sportlichen Aktivitäten zwischen Meer und Sand teilnehmen, die das Erlernen der spanischen Sprache mit Unterhaltung und einer erfrischenden maritimen Atmosphäre verbinden. Der Spaß und das Vergnügen eines entspannten Moments zwischen Lehrern und Schülern ist garantiert.

Treffpunkt:
Misericordia Beach

Dauer:
ca. 2 Std.

Art der Tätigkeit:
Freizeitaktivitäten an der Küste

Centro Calle Larios [Diego Delso CC BY-SA 4.0]

Rundgang durch das historische Zentrum

Das Zentrum von Málaga ist ein wahres Spektakel voller Bars und Biergärten, Monumente und Museen, anhand derer man mehr über die aufregende Vergangenheit der Stadt erfahren kann. Eine seiner beliebtesten Promenaden ist seit ihrer jüngsten Umgestaltung die Alameda Principal: Ein breiter Spazierweg voller Geschäfte und kleiner Blumenstände, der in die berühmteste Straße der malaguenischen Hauptstadt mündet: Die Calle Larios.

Treffpunkt:
Calle Molina Lario, 9

Dauer:
ca. 2 Std.

Art der Aktivität:
Kulturelle Besichtigung

Museo Picasso [Trevor Huxham CC BY-NC-ND 2.0]

Picasso-Tour

Die Tour ist ein Rundgang durch das Leben des berühmten malaguenischen Malers und führt durch die symbolischsten Zonen Málagas, die ihn ehren, beginnend mit den Picasso-Gärten, gefolgt vom gleichnamigen Museum und dem Geburtshaus des Malers bis hin zu der berühmten Statue auf dem Platz von La Merced mitten im Zentrum von Málaga.

Treffpunkt:
Calle Molina Lario, 9

Dauer:
ca. 2 Std.

Art der Aktivität:
Kulturelle Besichtigung

Aqualand Torremolinos [Aqualand]

Ausflug ins Aqualand Torremolinos

Ausflug in den berühmtesten Wasserpark der Costa del Sol, wo wir alle verfügbaren Aktivitäten genießen, die verschiedenen Attraktionen des Parks ausprobieren und Sonne tanken, während wir uns ein kühles Bad in den Pools gönnen.

Treffpunkt:
Calle Cuba, 10, Torremolinos

Dauer:
ca. 6 Std.

Art der Aktivität:
Wasserspaß

Nerja Cuevas [Steven Vacher CC BY-NC-ND 2.0]

Ausflug nach Nerja + Höhlen von Nerja

Erkundet wird das Dorf Nerja, das in ganz Spanien bekannt ist, mit hervorragenden Stränden wie dem berühmten Strand „Calahonda“ und dem ikonischen „Balkon von Europa“. Außerdem besuchen wir eines der beliebtesten Ausflugsziele von Nerja, seine berühmten Höhlen. Bei dem Besuch erkunden wir die historische und archäologische Relevanz dieser Höhlen, die in ihrem Inneren Höhlenmalereien und beeindruckende Speläotheme wie Stalaktiten und Stalagmiten bergen, die die Decken und Wände schmücken.

Treffpunkt:
Escuela de Idiomas Carlos V Málaga,
Avenida de Andalucía, 27

Dauer:
ca. 9 Std.

Art der Aktivität:
Sightseeing Tour

Ronda [Rafael Cuberos Miranda CC BY 2.0]

Ausflug nach Ronda

Wir erkunden Ronda bei einer Führung, die seine tausendjährige Geschichte aufdeckt. Während dem Rundgang überqueren wir die ikonischen Brücken und genießen eine beeindruckende Panoramaaussicht. Die Teilnehmer erfahren zudem über die Kultur und den Charme dieser einzigartigen Stadt. Es verspricht eine bereichernde und denkwürdige Erfahrung für alle Beteiligten zu werden.

Treffpunkt:
Escuela de Idiomas Carlos V Málaga,
Avenida de Andalucía, 27

Dauer:
ca. 8 Std.

Art der Aktivität:
Touristische Besichtigung

Granada Vista [Frj9 CC BY-SA 4.0]

Ausflug nach Granada

Granada ist eine Stadt mit vielen verschiedenen Möglichkeiten, von einem Spaziergang durch das ehemalige Judenviertel oder durch die modernen Straßen bis zum sagenhaften Palast der Alhambra. Die Besucher bekommen die Gelegenheit, diese Festung zu besuchen, die königliche Paläste, Innenhöfe, Brunnen und Wasserbecken aus der Nasridendynastie sowie die üppigen Gärten des Generalife beherbergt.

Treffpunkt:
Calle Real de la Alhambra, s/n

Dauer:
ca. 8 Std.

Art der Aktivität:
Touristische Besichtigung

Bei Carlos V Education bieten wir eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten für unsere Studenten an, die von unserem professionellen Team sorgfältig geprüft wurden, um eine komfortable und qualitativ hochwertige Umgebung zu gewährleisten. Diese Unterkünfte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar und maximal 30 Minuten von der Schule entfernt. Sie können zwischen Voll- und Halbpension wählen.

Im Laufe der Jahre haben wir enge Beziehungen zu vielen unserer Anbieter aufgebaut, die für Vertrauen, Professionalität und Seelenfrieden sorgen. Wir sind davon überzeugt, dass sie die idealen Aufenthaltsorte für unsere Schüler sind und ihnen ein Gefühl von Zuhause geben.

Vorteile der Unterkunftsarten:

Unterkunft in Studentenwohnheimen
Estudio Individual_1
  • Soziale Beziehungen: Die Schüler bekommen die Gelegenheit, Menschen aus anderen Teilen Spaniens und der ganzen Welt kennenzulernen, schließen neue Freundschaften und verbessern ihre Spanischkenntnisse.
  • Zusätzliche Dienstleistungen: Die Wohnheime bieten zusätzliche Annehmlichkeiten wie Kantinen, Fitnessstudios, Swimmingpools und Spielhallen.
  • Privatsphäre und Unabhängigkeit: Die Wohnheime bieten mehr zeitliche Flexibilität und erlauben es den Schülern, ihre Zeit freier zu gestalten.
Unterbringung in einer Gastfamilie
TripToSpain_HousingAccomodation
  • Sorgfältige Auswahl: Unser Team wählt und überprüft die Gegebenheiten jedes Zuhauses, um sicherzustellen, dass die Familien ideal für unsere Schüler sind. 
  • Interkulturelle Beziehungen: Im Laufe der Jahre haben die Familien viele Austauschschüler aufgenommen und ins Herz geschlossen, sodass eine Umgebung voller Vertrauen, Sicherheit und Wärme garantiert ist. Den Alltag in einer lokalen Familie zu verbringen, stellt eine vollkommene kulturelle Immersion dar.
  • Freie Wahl: Die Schüler können zwischen Einzel- und Doppelzimmern wählen und die Reinigung und Wäsche sind in der Unterkunft enthalten.